logo

Tarife und Abrechnung
Die Craniosacraltherapie fällt unter die Zusatzversicherung. Das heisst, dass sich die Krankenkasse in einem Umfang von 60 bis 80% an den Behandlungskosten beteiligt.
Wie überall fällt auch hier ein Selbstbehalt an. Bitte informieren Sie sich vorgängig über die Modalitäten ihrer Kasse / Zusatzversicherung; verlangen Sie allenfalls eine Kostengutsprache.
Bei Rückfragen ihrer Krankenkasse geben Sie bitte meine Daten an:
Therapeut: Markus Honegger
ZSR-Nr. K824160; ASCA-Nr. K824160

Ich bin als Craniosacraltherapeut bei den allermeisten Krankenkassen anerkannt, so u.a. bei Atupri, Concordia, CSS, EGK, Groupe Mutuel, Helsana, Intras, KPT, öKK, Sanitas / Sana 24, SWICA, Vivao Sympany.

Behandlungstarif
Einzelsitzung 60 Minuten Fr. 120.-
(Stand: 1. Halbjahr 2017)